Weißewand

58 Routen + 2 Projekt(e):
3
24
20
11
Ausrichtung: süd
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst
Region: Tirol, Außerfern
Durchschnitt : 2.5 (2 votes)
Gebietsbeschreibung (verstecken/anzeigen)

Die Weißwand ist einer der bedeutendsten Klettergärten in der Umgebung, der den vielen Gebieten im Unter- und Oberinntal in nichts nachsteht. Die Kraftwerkwand bei Füssen ist einer weiterer »Hot-Spot« in der Umgebung von Reutte. Die kompakte Wand bietet vor allem in den oberen Schwierigkeitsgraden eine beachtliche Auswahl an Routen. An der Weißwand wurde schon sehr früh geklettert. Hier wurden die ersten Sportkletterrouten rund um Reutte eröffnet. Heute existieren an der Wand über 50 Routen in allen Schwierigkeiten. Das Routenpotential ist sehr vielfältig, es existieren in fast allen Schwierigkeitsgraden lohnende Routen. Die Wand ist nach Südwesten ausgerichtet. Vor der Wand befindet sich ein lichter Laubwald, der im Sommer etwas Schatten spendet.

Gebietszugang (verstecken/anzeigen)

Linker Wandteil

nr. routenname grad länge kommentare
1 Mutter Erde
6c+ 20m 0
 

Herrliche Wandkletterei

2 Bruder Sonne
7a 50m 0
 

Herrliche Wandkletterei an Löchern 6b | 6b+ | 7a

3 Shadows on the Wall
7c/7c+ 50m 0
 

Im oberen Wandteil beste Lochketterei mit Ausdauercharakter, der linke Ausstieg zum Umlenker der Route »Bruder Sonne« ist 7b+

4 Anarchi
8a+ 50m 1
5 Reisgang
7c/7c+ 50m 2
 

Lange Ausdauerroute in bestem Fels

6 Azubi
7b+ 38m 0
 

Der direkte Ausstieg ist noch ein Projekt 6b | 7b+

7 Ralphis Erbe
7c 50m 0
 

Lange Ausdauerroute, nicht leicht für 7c

8 Hotline
6b+ 55m 0
 

Leichte Route im rechten Wandteil 6a | 6b+

9 Graue Wand
6b 30m 0
 

Die zweite Länge ist noch nicht geklettert

Rechter Wandteil

1 Das kleine Lächeln
6c+ 15m 0
 

Wandkletterei an großen Löchern

2 Better not look down
7a+ 60m 1
 

Die längste Route an der Weißwand mit vier Seillängen, tolle Wandkletterei 7a | 7a+ | 7a | 7a+

3 Dance in your Mind
7a 15m 1
4 Mission Possible
8a 15m 1
5 Projekt
? 0
6 Hard Rock Café
8a+ 15m 1
 

Route an künstlichen Griffen

7 Excalibur
8b/8b+ 1
8 Planet Hollywood
8c 2
9 Big Fat Greek Winning
8c 12m 1
 

Kurz, extrem schwierige Einzelzüge

10 Never make a Move to soon
7a 20m 0
 

Anspruchsvoller Boulder

11 Sun Projekt
7c+/8a 40m 0
12 Sunny D
7a 15m 0
13 Super Freak
7c+ 15m 2
14 Via Nova
7a 15m 0
15 Entweder oder
7a 15m 0
16 Via Bianco
6a 15m 0
 

Der Klassiker an der Weißwand

17 Hippi Lippi
7b 12m 0
 

Anspruchsvolle Kletterei an Kante

18 Toxi Fun
7b+ 12m 0
19 OhNaNie
6c+ 12m 0
 

Verschneidung, die es in sich hat

20 Perpetuum Mobile
7c+/8a 12m 1
 

Anspruchsvolle Riss-Spur

21 Gustl Killer
7b+ 12m 0
 

Abwechslungsreiche Kletterei

22 Popolina
7a+ 12m 0
 

Schwieriger Quergang am Anfang

23 Edelweißrambo
6b 10m 2
 

Eine der besten Routen in diesem Gra

24 Staudenplatte
6b 10m 0
25 Staudenriss
5c 40m 0
 

Seltsamer Einstieg 5c | 5c

26 White Zombie
8b/8b+ 40m 0
27 Top Gun
7c+ 1
28 Rotura terrible
7c 1
29 Supernova
8a+ 45m 1
 

"Lange Ausdauerroute

30 Projekt
? 0
31 Easy Access
6c 15m 0
 

Einstieg im oberen Wandteil

32 Gambit
7b+ 25m 0
 

Einstieg im oberen Wandteil

Beam me up

Sektorenbeschreibung (verstecken/anzeigen)

Kleiner Sektor mit tollen Wandklettereien

1 Tanz der Forelle
7c+/8a 8m 0
 

Kleinstgriffige Wandkletterei an kurzer Platte

2 Beam me up, Schnuffi
6c+ 12m 1
 

Großzügige Wandkletterei

3 Nur für eine Ananas
6c 12m 2
 

Wandkletterei

4 Sternenpaul
6c 12m 0

Strong Strong

Sektorenbeschreibung (verstecken/anzeigen)

Kleiner Sektor mit tollen Wandklettereien

1 Gretl im Busch
5a 12m 0
 

Großgriffige Kletterei

2 Ursl-Variante
6a 12m 0
 

Nicht ganz einfach

3 Beinarbeit
6c 10m 0
 

Anspruchsvolle »Beinarbeit« ist gefragt

4 Nasenbohrer
6b+ 10m 0
 

Anspruchsvolle Stelle im oberen Drittel

5 Strong Strong
6b+ 10m 1
6 Seitensprung
6c+ 10m 0
 

Kurzer schwieriger Boulder, dann Wandkletterei

7 Karo´s As
6a+ 10m 0
 

Wandkletterei

8 Pauli Boulder
5c 12m 0
 

Idealer »warm up« an großen Henkeln

9 Super Schlumpfi
6a 10m 0
10 Supernase
6b+ 10m 0
 

Anstrengender Überhang, beim Einstieg über »Hold the Line« interessante Kombination, die etwas leichter ist

11 Hold the Line
6b 6m 0
12 Protein sei Dank
6a 10m 0
13 Füchsle-Route
6b+ 8m 0
14 Miss Undercover
7b+ 6m 0
15 Mundas schönster Traum
6b+ 6m 0
 

Extrem staubig, selten begangen

new